Wie sieht Heimat in einem Einwanderungsland aus?

"Wie sieht Heimat in einem Einwanderungsland aus? Diese Frage ist Hauptthema des Fotowettbewerbs 'ZusammenLeben', zu dem die Caritas in Kooperation mit der Aktion Mensch aufruft. Werden Sie kreativ und zeigen Sie uns mit ihren Fotos, was Integration, Respekt und Chancengleichheit für Sie bedeutet."

Knapper und deutlicher kann man die derzeit aktuellste österreichische Politikfrage nicht artikulieren. Freilich findet dieser Wettbewerb in Deutschland und nich in Österreich statt.

Hierzulande ist der Begriff Heimat von denen besetzt, die Menschen aus diesem Lande vertreiben wollen, die das soziale Dach abdecken wollen, die damit eine Pogromstimmung zu erzeugen in der Lage sind, der sich so gut wie keine Partei widersetzt.

Dies wird andauern, wenn man nicht endlich selber bereit ist festzustellen, dass wir nicht nur ein Einwanderungsland sind sondern in unserem eigenen Interesse unserer Kinder sein müssen.

Quelle:
ZusammenLeben - Gesellschaft gemeinsam gestalten!

0 Kommentare:

Kommentar posten

  © Blogger template AutumnFall by Ourblogtemplates.com 2008

Back to TOP